Digitaltechnik
Digitaltechnik 1107 PDF Drucken E-Mail

Ausbau »Digitaltechnik« behandelt in 50 Experimenten alles Wissenswerte über Logikschaltungen, angefangen von ganz einfachen UND und ODER Verknüpfungen, die zunächst mit mechanischen Schaltern sehr anschaulich aufgebaut und ausprobiert werden.

Nach einer kurze Einführung in die CMOS - Technik werden mit Bausteinen dieser Technik Verknüpfungen und verschiedene Flipfloptypen entwickelt und mit diesen Teiler, Zähler, Schieberegister und andere digitale Schaltungen realisiert.
Das Ausbausystem enthält dafür alle notwendigen Logik- sowie zusätzliche Verbindungsbausteine; zusammen mit den Bausteinen aus »Elektronik AG« entstehen auch aufwendigere Schaltungen.


Taschenrechner_hp25 Lectron Digitalbausteine Digitalbausteine

Weitere 41 Versuche zeigen mit einem eigens entwickelten Schwellwert- / Genbaustein, wie diese Funktionen mit Schwellwertlogik realisiert werden, einer Logik, wie sie offenbar die lebende Zelle zum Steuern ihrer Funktionen bevorzugt. Schwellwertbausteine werden deswegen wieder aktuell, weil mit ihnen die Modellierung von Genen und der Genregulation besonders einfach ist. Durch zusätzliche Versuche mit einem Operationsverstärker lernt man die elementaren Grundschaltungen auch dieses wichtigen Bauteils der modernen Elektronik kennen.

Die speziellen Bausteine für den zweiten Teil sind dem Kasten nicht beigegeben; sie können durch Zukauf von LECTRON in der nötigen Stückzahl (Liste im Anleitungsbuch) beschafft werden.

Dieser Experimentierkasten ist inzwischen lieferbar.
Das Anleitungsbuch können Sie hier herunterladen.
Es enthält auch einige Versuche mit dem ebenfalls neu
entwickelten Timer - Baustein 555.

Anleitung Digitaltechnik 
PDF Icon PDF-Datei (3,59 MB)