Solartechnik
Solartechnik 1105 PDF Drucken E-Mail

In 34 anschaulichen Experimenten und zusätzlichen ausführlichen Erklärungen behandelt dieser Ausbau-Kasten  alles Wissenswerte über die Gewinnung und Verwendung einer Energie, der die Zukunft gehört. Energie von der Sonne ist praktisch unerschöpflich und ihre Gewinnung emissionsfrei. Von ihrem Vormarsch zeugt eine ständig wachsende Zahl an Hausdächern mit den charakteristischen blauen Fotovoltaik-
zellen. Zwei dieser Zellen sind in dem Kasten enthalten; an ihnen werden die Eigenschaften, aber auch die Probleme gezeigt, die beachtet bzw. gelöst werden müssen, um die Sonne effektiv »anzapfen« zu können.

Solarzelle Lichtmuehle Glockenankermotor

Für die Experimente werden zusätzlich zum Elektronik AG Kasten nur wenige Bausteine, die in diesem Ausbaukasten enthalten sind, benötigt: die beiden Solarzellen, ein spezieller Motor, verschiedene Dioden, Messwiderstände, ein Akku zur Speicherung und ein universell verwendbares Digitalmultimeter zur Aufnahme von Kennlinien; diese sind nicht nur in der Elektrotechnik und Elektronik ein bewährtes Mittel, wesentliche Eigenschaften von Bauteilen und ihr Zusammenspiel in Schaltungen knapp und exakt darzustellen.
Das Ganze geschieht mit Modellen und auf der Basis des Karlsruher Physikkurses, der von der Abteilung für Didaktik der Physik an der Universität Karlsruhe entwickelt wurde.  
Das Anleitungsbuch können Sie herunterladen.

PDF Icon Anleitung Solartechnik (1,34 MB)