Hauptseite arrow Schule & Ausbildung
Schule & Ausbildung
Übersicht PDF Drucken E-Mail

Der über Jahrzehnte in der Sekundarstufe I bewährte Experimentier-
kasten LECTRON Trainer 1102 (Übungssystem + Antworten) ist von Grund auf überarbeitet, gestrafft und dem aktuellen Stand der Technik angepasst.

Ein eigens dazu entwickelter Ausbaukasten (1104) mit einer reichhalti-
gen und preiswerten Ausstattung gestattet für den AG - Bereich sowie für die Sekundarstufe II Versuche bis hin zu Logikschaltungen, wie sie in modernen Computern vorkommen. Zusammen bilden sie den Elektronik AG Experimentierkasten 1103, der seinerseits die Basis für weitere aktuelle Schwerpunkte der heutigen Ausbildung in Schule und Universität ist.

Darüber hinaus stehen für alle Ausbildungsbereiche  komplette Bauteil-
sortimente mit Anleitungen zur Verfügung, die Schülerinnen und Schülern praktisches Experimentieren im Unterricht, in Arbeitsgemein-
schaften und zu Hause erlauben. Unser Faltblatt dazu können Sie hier herunterladen:

PDF Icon Einsatz des Systems Lectron im Ausbildungsbereich

Theoretische Grundlage für den Baukasten ist der Karlsruher Physikkurs KPK, der an der Abteilung Didaktik der Physik der Uni Karlsruhe entwickelt wurde. Er beruht auf einer Neuordnung der Physik, stellt die mengenartige Größe Energie in den Mittelpunkt, nutzt Analogien der physikalischen Teilgebiete und zu den verwandten Gebieten Biologie, Chemie sowie Informatik aus und ist dadurch besonders kompakt und einfach. Seine Aussagen orientieren sich an der Alltagssprache, ohne dass das fachliche Wissen verfälscht wird.

Kinder mit Lectron System

Eine Reihe von Ausbausystemen, die wegen ihres niedrigen Preises als Klassensatz angeschafft werden können, ist in Entwicklung. Bereits lieferbar sind »Magnetismus« (1106),  »Solartechnik« (1105) und »Digitaltechnik« (1107); »Neurophysiologie« (2 Kästen: 1108, 1109) wird folgen. Die Übersicht zeigt Ihnen die Ausbaumöglichkeiten.

 
 
Grafische Übersicht PDF Drucken E-Mail

Übersicht

PDF Icon Übersicht als PDF-Datei (119 KB)