Hauptseite arrow Elementar arrow Kfz-Elektronik
Kfz-Elektronik
Kfz-Elektronik 1009 PDF Drucken E-Mail

Der Schwerpunkt dieses weiterführenden Experimentierkastens mit seinen 55 Versuchen liegt auf Schaltungen aus dem Bereich der Kfz - Elektronik wie Ein- und Ausschaltverzögerung, Blinklicht, Dämme-
rungsschalter und Hochspannungskondensatorzündung.

Tacho Spulenbaustein Bausteine Kfz-Elektronik

Es werden spezielle Bauelemente wie Relais, Zenerdiode, Leuchtdiode, Unijunction-Transistor, Thyristor, DIAC, TRIAC, Induktivität und Transformator in diesen Anwendungen vorgestellt. Der Spulenbaustein bringt nicht nur Erkenntnisse über das magnetische Feld, sondern erlaubt auch, verschiedene Motoren aufzubauen.
Obwohl zunächst einige Versuche zu grundlegenden Dingen, wie zur Verstärkung eines Transistors, durchgeführt werden, sollte bereits ein Grundwissen über allgemeine elektronische Schaltungstechnik vorhanden sein.
Das Anleitungsbuch können Sie herunterladen.

PDF Icon Anleitung Kfz-Elektronik (1,31 MB)

Der Baukasten ist als eigenständiges Elementarsystem
(Best.-Nr. 1009) und auch als Ausbau zum Start - System
(Best.-Nr. 1005) lieferbar.